• Reinigen und Pflegen Sie Ihre Hörgeräte mit dem richtigen Zubehör
    Verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Hörhilfen durch die perfekte Reinigung und Pflege

Reinigung und Pflege für ihre hörgeräte

Warum ist es wichtig, dass Ihre Hörsysteme regelmäßig gepflegt werden?

Ihre Hörsysteme sind täglich vielfältigen Belastungen ausgesetzt (Schweiß, Cerumen, Temperaturänderungen, … ), die oft Fehlfunktionen und sogar Ausfälle verursachen können. Das natürliche und für das Ohr notwendige Ohrenschmalz ist zum Beispiel eine häufige Ursache für Ausfälle. Mit der SilverLite-Pflegeserie, die extra für Hörsysteme und Gehörschutz entwickelt wurde, können Sie die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer Ihrer Hörsysteme deutlich erhöhen.

Hinweise zur richtigen Pflege Ihrer Hörsysteme:

  • Benutzen Sie zur Pflege Ihrer Hörsysteme nur die dafür vorgesehenen Reinigungsprodukte.
  • Es dürfen keine Flüssigkeiten in die Öffnungen der Hörsysteme eindringen. Speziell bei der Verwendung des Reinigungssprays bitte darauf achten!
  • Hörsysteme und Ohrstücke sollten täglich gereinigt werden. Trotz täglicher Reinigung sollten Sie Ihre Hörsysteme regelmäßig bei uns auf eine einwandfreie Funktion überprüfen lassen.

Thermo-UV Elektronische Trockenstation für Hörgeräte

Das Thermo-UV bietet eine werterhaltende und optimale Pflege für Ihre Hörgeräte. Es ist einfach mittels Sensortaste zu bedienen. Mit ultraviolettem Licht (253,7 nm UV-C) werden Keime und Bakterien wirkungsvoll zu 99,9 % beseitigt. Neben der Trocknung sorgt UV-C-Licht für klinische Sauberkeit. Keime, Bakterien und Pilze werden effizient um 99,9 % reduziert und damit gesundheitliche Risiken minimiert. Die dry-sun ist energiesparend, kostengünstig im Betrieb und bietet Sicherheit in der Anwendung.

 

Reinigungstabletten und Reinigungsdose für Ohrstücke und Gehörschutz

Das SilverLite-Reinigungs-Set ist speziell für die Reinigung Ihrer Ohrstücke (Otoplastiken) und Gehörschutz entwickelt worden. Öffnen Sie die Reinigungsdose und entnehmen Sie das Sieb. Füllen Sie die Dose zu 3/4 mit Leitungswasser und geben Sie eine Reinigungstablette hinzu. Ziehen Sie das Ohrstück mit dem Schallschlauch vom Hörwinkel Ihres Hörsystems ab. Legen Sie das Ohrstück mit dem Schallschlauch oder den Gehörschutz auf das Sieb und tauchen Sie es/ihn in die Reinigungsflüssigkeit. Das Ohrstück bzw. der Gehörschutz sollte ca. 30 Minuten im Reinigungsbad bleiben. Nehmen Sie dann das Sieb mit dem Ohrstück bzw. dem Gehörschutz aus der Dose, spülen Sie das Ohrstück/den Gehörschutz mit Wasser und trocknen Sie es bzw. ihn ab. Entfernen Sie mit dem Puster/Airball oder dem Luftspray Flüssigkeitsreste aus dem Schallschlauch und den Bohrungen des Ohrstückes. Die Reinigungsflüssigkeit können Sie einfach im Waschbecken entsorgen. Es wird empfohlen, die Ohrstücke, bzw. den Gehörschutz einmal pro Woche mit den SilverLite-Reinigungstabletten gründlich zu reinigen. Achtung: Niemals die Hörsysteme ins Wasser legen!

Achtung: Niemals das Hörsystem ins Wasser legen.
Reinigungsdose und Reinigungstabletten für Ihre Hörgeräte

Airball

Airball für Ohrstücke und Schallschlauch

Zur einfachen und gründlichen Trocknung der Ohrstücke und des Schallschlauchs nach der Reinigung.

Airball Puster zum auspusten und trocknen der Hörgeräte
Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr dazu
Okay