• Neuigkeiten zum Thema Hören und neue Hörgeräte stellen wir Ihnen hier vor
    Hörgeräte-Neuheiten

Aktuelles rund um guten Hören und Hörgeräte

 

Vielen Dank für die kleine Aufmerksamkeit!

Für diese besonderen gehäkelten Weihnachtsmänner auf Schlittschuhen und die Schneemänner möchten wir uns auf diesem Weg sehr herzich bedanken.

Liebe Kundin: schön, dass Sie uns Ihre Wertschätzung auf so nette Weise zeigen.
Wir freuen uns sehr über die kleinen jährlichen Überraschungen und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Weihnachtsdeko

 

Neues von Europas größter Hörgeräte-Fachmesse: Unsichtbare Hörgeräte begeistern!

Wie ermöglicht man es, dass ein Hörgerät für andere völlig unsichtbar ist? Man trägt es im Gehörgang! Erfreulicher Messe-Trend: Im-Ohr-Hörgeräte setzen sich durch! Erstaunlich aber wahr: Auch die Hörtechnik wurde in in vielen Bereichen erneut verbessert – gleichzeitig konnte sie soweit weiter schrumpfen, dass sie in den neuen Mini-Hörgeräten Platz findet.

Die Highlights der Messe:

  1. Im-Ohr-Hörgeräte verschwinden unsichtbar im Gehörgang.
  2. 360°-Technologie, die permanent die Umgebung des Trägers analysiert und automatisch auf Veränderungen reagiert, ist jetzt in Im-Ohr-Hörgeräten möglich.
  3. Neue Smartphones-Apps ermöglichen noch individuellere Einstellung.
  4. Perfektes Sprachverstehen dank verdoppelter Chip-Geschwindigkeit.
  5. Akku-Hörgeräte punkten mit verbesserten Laufzeiten von bis zu 30 h.

Die Hörgeräte-Neuheiten:

20 Testhörer gesucht!

Wir sind gespannt, wie sich die Messe-Neuheiten im Alltag bewähren: Daher suchen wir 20 Testhörer, die die Messe-Highlights 14 Tage kostenlos und unverbindlich testen. Es können sich alle bewerben, die nicht mehr optimal verstehen oder schon längere Zeit Hörgeräte tragen bzw. mit ihren Hörgeräten nicht mehr zufrieden sind.

Nutzen Sie die Chance, rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.

Ein Foto von einer Messe

 

 

18. Familienfrühschoppen Ellerau

Wie seit 18 Jahren fand auch dieses Jahr am ersten Sonntag im Juni am Freibad in Ellerau der Familienfrühschoppen statt. Bei schönstem Sommerwetter haben sich eine Menge Besucher an unserem Stand eingefunden und sich an unserer Hörtest-Aktion beteiligt. Auch das Glücksrad wurde ordentlich gedreht.
Viele interessante Gespräche wurden über den Rückzug aus der Gesellschaft aufgrund von Schwerhörigkeit oder die technisch faszinierenden neuen Hörgeräte geführt. Ebenso stießen die Themen Tinnitus und Gehörschutz auf rege Nachfrage.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, die zu uns gefunden haben.

Großes Interesse bei Jung

Das Drehen des Glücksrades - immer ein großer Spaß
 und großes Interesse bei Alt

 

 

Erfolgreicher verkaufsoffener Sonntag in Barmstedt.

Auch dieses Jahr hatten wir am Sonntag, den 24.06. geöffnet und zum Auftakt des 30jährigen Jubiläumsjahres des HGB Waffeln gebacken. Der Erlös der Waffeln wurde dem NABU gespendet.
In der gesamten Innenstadt wurde fleißig gekocht und gebacken, denn im Frühjahr 2019 soll vom HGB ein regionales Kochbuch herausgebracht werden: Barmstedter Leibgerichte. Alles, was auf dem Herd und im Backofen gekocht, gebrutzelt, gebraten und gebacken werden kann, findet Platz in unserem Kochbuch: Vorspeisen, Hauptspeisen, Süßspeisen.

Alle Barmstedter Bürger und Gastronomen sind bis zum 21.10.2018 aufgerufen, ihre Lieblingsrezepte einzureichen.
Weitere Infos beim HGB

Herr Stallmach überreicht die Spende an den Nabu

Waffelbacken für den guten Zweck

 

 

Neueröffnungsfeier ein voller Erfolg

Wie die Raupe zum Schmetterling – unsere neue Barmstedter Filiale verwandelte sich innerhalb weniger Wochen vom entkernten Rohbau zum topmodernen Wohlfühl-Hörstudio! Am Donnerstag, den 17. Mai, war es dann endlich so weit: Bei unserer Neueröffnungsfeier durften wir die neugestaltete Hörgeräte-Gaertner-Filiale stolz unseren Kunden präsentieren.

Neueröffnung mit vielen Highlights

Wir freuen uns sehr, dass viele Interessierte und Kunden mit uns den Umzug in die neuen Räumlichkeiten gefeiert haben. Besonders unsere Fachvorträge über den Zusammenhang zwischen Hören und geistiger Fitness oder die Vorstellung des bei uns angebotenen RENOVA HÖRTRAININGS® stießen auf reges Interesse. Viele Kunden zeigten sich begeistert von den neuen Räumen, und es konnten zahlreiche nette Gespräche geführt werden. Ein weiteres Highlight war die Verlosung eines Barmstedt-Einkaufsgutscheins im Wert von 100 EUR. Der glückliche Gewinner: Herr Rüth aus Barmstedt! Auf diesem Wege gratulieren wir noch einmal herzlich und wünschen viel Freude mit dem Gewinn.

Neue Räumlichkeiten für noch mehr Service

Durch das größere Platzangebot können wir unseren Kunden ab sofort noch mehr bieten. Wir haben jetzt ein großes Labor über dem Laden und einen separaten Werkstattraum – Reparaturen und Services aller Art kann unser Team somit direkt vor Ort ausführen. Die angenehm klimatisierten Anpasskabinen sind technisch auf dem neuesten Stand. Eine Sache hat sich jedoch nicht verändert: Hörgeräte Gaertner ist und bleibt ein Hörstudio zum Wohlfühlen.

Der beste Weg zum perfekten Hörerlebnis

Ab sofort bieten wir Ihnen noch eine weitere Besonderheit: die sogenannte Lautheitsskalierung. Da das Lautheitsempfinden jedes Menschen ganz individuell ist, ist es sinnvoll, dies in der Hörgeräteanpassung zu berücksichtigen. Mithilfe eines unkomplizierten Tests erfassen wir das Lautheitsempfinden jedes Kunden sehr präzise. Dies erlaubt uns eine noch individuellere Einstellung des Hörsystems und damit ein noch besseres Sprachverstehen – für möglichst natürlichen Klang. Das Verfahren der Lautheitsskalierung, für die ein speziell entwickeltes System eingesetzt wird, ist unter deutschen Hörakustikern noch nicht sehr weit verbreitet. Von mehr als 6.000 Fachbetrieben in Deutschland besitzen nur rund 150 die entsprechende Ausstattung – wir sind nun einer davon.

Unsere Adresse hat sich übrigens nicht geändert. Sie finden uns im selben Gebäudekomplex auf der anderen Seite – nach vorne zum Markt hin.

Impressionen der Neueröffnung

 

 

Hörgeräte Gaertner unterstützt deutschlandweite Umfrage:

Wie gut sind Hörgeräte wirklich?

Die Hörtechnik hat sich, wie jede andere Technik auch, in den letzten Jahren erheblich weiterentwickelt. Doch wie stark profitieren Träger tatsächlich von den in der Werbung so angepriesenen „Wunder-Hörgeräten“? Hörakustikmeister und Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Hören e. V., Georg Jaspert, erklärt: „Wir wissen, dass nicht jeder Hörgeräteträger gleich zufrieden mit seiner Technik ist. Unsere Umfrage zielt daher darauf ab, herauszufinden, wann und wo der Nutzen für die Träger am größten ist. Also wie gut versteht man wieder auf der Familienfeier, bei der es laut zugeht? Wie entspannt kann man wieder telefonieren und Fernsehen? Wichtig ist uns dabei, wie es in der Realität, also im täglichen Alltag, aussieht. Um das genauer herauszufinden, haben wir die bundesweite Befragung gestartet. Über 50 Hörakustikbetriebe in Deutschland nehmen daran teil. Maximal 40 Teilnehmer pro Betrieb können an der Umfrage teilnehmen.“

Jeder 5. in Deutschland kann einem leisen Gespräch nicht folgen

Die Hörsystem-Entwicklung positiv beeinflussen

Wir sind der Partnerakustiker dieser Befragung in Barmstedt und unterstützen die Umfrage der AGH. Echte Menschen nach ihrer ehrlichen Meinung zu fragen, ist sicher der beste Weg, um zu verstehen, ob und wo es noch Handlungsbedarf gibt. Außerdem braucht es Alltagserfahrungen – so etwas kann man in keinem Labor simulieren. Die Ergebnisse aus dieser Umfrage sind für die Weiterentwicklung sehr wertvoll.

40 Teilnehmer gesucht: Nutzen Sie jetzt Ihre Chance!

Jeder Teilnehmer bekommt von unseren Hörspezialisten Hörsysteme der neuesten Generation auf sein Gehör eingestellt. Die Systeme werden eine Woche lang getragen und in den unterschiedlichsten Hörsituationen ausprobiert. Per Fragebogen bewerten die Teilnehmer anschließend, wie gut sie z. B. beim Fernsehen oder in Gesellschaft mit und ohne Hörsystem verstehen konnten. Die Teilnahme ist kostenlos, unverbindlich und eine tolle Gelegenheit, sich ein Bild vom aktuellen Stand der Technik zu machen.

Die Voraussetzungen sind einfach:

Jeder, der das Gefühl hat, zunehmen, schlechter zu verstehen, unabhängig davon, ob er bereits Hörgeräte trägt oder schon einmal getragen hat, darf teilnehmen. Interessenten können bis zum 30.05.2018 anrufen und sich für die Umfrage anmelden. Sichern Sie sich am besten gleich einen Teilnehmerplatz – erfahrungsgemäß sind Umfragen sehr beliebt!

Drei Personen in unterschiedlichen Situationen

 

 

Bereits zum 3. Mal in Folge erhält Hörgeräte Gaertner den Kundenzufriedenheitspreis 2018/19.

Ausgezeichnet & top bewertet!

PREMIUM-HÖRSTAR – der begehrte Kundenzufriedenheitspreis!

Bei Kaufentscheidungen Kundenbewertungen zu Rate zu ziehen, wird immer beliebter. Zu Recht, denn die objektive und ehrliche Meinung von echten Kunden sorgt für Vertrauen.

Und dieses Vertrauen ist besonders beim Hörgerätekauf wichtig. Deswegen ermöglichen wir unseren Kunden, bereits seit 3 Jahren, uns über das Online-Bewertungsportal der Arbeitsgemeinschaft Hören e.V. „HörStar“ zu bewerten. Hier können bis zu 5 Sterne für verschiedene Kriterien, wie Kompetenz, Beratungsqualität, Freundlichkeit und Zuverlässigkeit vergeben werden. Mitgliedsbetriebe, die eine Gesamtnote von über 4,6 von 5 Sternen erreicht haben, können sich freuen: Dafür werden Sie nämlich mit dem Premium-HörStar ausgezeichnet, denn Sie gehören zu den Besten der Besten.

Unsere Kunden sagen „Sehr gut!“

Erst kürzlich haben wir bereits zum dritten Mal in Folge den Kundenzufriedenheitspreis Premium-HörStar verliehen bekommen – und das von keinem Geringerem wie Ulrich Wickert, dem bekannten deutschen Journalisten und Autoren! Die fantastische Gesamtnote 4,96 von 5 Sternen freut uns sehr und ist Motivation pur. Vielen Dank an unsere Kunden, die sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten.

Alle Bewertungen und Kommentare unserer Kunden finden Sie hier.

Claudia Gaertner & Ulrich Wickert, mit dem Premium-HörStar

 

 

Mehr Platz für perfekte Hörerlebnisse

Am 1.5.2018 ziehen wir in neue Räumlichkeiten

Seit über 10 Jahren sind wir in Barmstedt am Markt für Sie da. In diesen Jahren ist viel passiert in der Hörakustik.
Der Umzug in größere Räume ermöglicht es uns jetzt, Ihnen noch mehr zu bieten. Durch das große Labor und den separaten Werkstattraum können wir Reparaturen und Services direkt vor Ort ausführen.

Sie finden uns übrigens nicht weit vom alten Standpunkt: einmal um die Ecke in den ehemaligen Räumen von MAHLEN Immobilien direkt am Markt.

 

Rückblick 3. Quickborner Energie- und Gewerbemesse am 10.06.2017

Wie bereits 2013 und 2015 waren wir auch in diesem Jahr wieder bei der Quickborner Gewerbe- und Energiemesse dabei. Viele Gespräche, Beratungen und Hörtests zeigten uns, dass das Interesse an der Hörgesundheit sehr groß ist. Unter anderem stellten wir auch die neue Generation der Mini-Hörgeräte vor. Unserer Besucher waren begeistert davon wieviel Technik in so einem kleinen und unauffälligen Hörgerät steckt. Wir bedanken uns bei allen, die unseren Messestand auf der Quickborner Gewerbe- und Energiemesse besucht haben.

3. Quickborner Energie- und Gewerbemesse

 

 

Hörgeräte-Neuheit von Siemens

Mehr Hörkomfort und bestes Sprachverstehen!

Eine Hörgeräte-Neuheit begeistert die Fachwelt und erste Tester: PURE 13BT von Siemens mit Bluetooth. „Direct-Streaming“ lautet das Zauberwort, denn das bedeutet, dass Töne ohne Zeitverzögerung und ohne ein Zusatzgerät an beide Hörsysteme gleichzeitig übertragen werden. Das kann etwa der Ton aus dem Fernseher sein oder der Gesprächspartner am Telefon. Hören und Verstehen in Stereoqualität, und das selbst bei sonst störenden Hintergrundgeräuschen.

Testen Sie jetzt das neue PURE: 14 Tage kostenlos und unverbindlich.

Einfach Termin vereinbaren.

Mein Team und ich freuen uns auf Sie.

 

 

Vortrag in Horst bei den Landfrauen

Vom guten Hören und Verstehen

Wir informierten über gutes Hören, über Hörgeräte und diskutierten die Vorurteile. Außerdem stellten wir moderne Hörgeräte vor und zeigten, wie einfach gutes Hören mit dem RENOVA HÖRTRAINING® gefördert werden kann. Anschließend konnte jeder bei einem Hörtest prüfen, ob sein Gehör noch in Ordnung ist.

Leider waren die Räumlichkeiten begrenzt, so dass wir etlichen Interessierten absagen mussten. Jeder der nicht dabei sein konnte, ist eingeladen, sich direkt bei uns unverbindlich zu informieren. Wir beraten Sie gerne individuell.

Jetzt Termin zur unverbindlichen Beratung vereinbaren.

Die Landfrauen in Horst lauschen interessiert dem Vortrag vom guten Hören und Verstehen


Sehr großen Zuspruch fand der Vortrag "Vom guten Hören und Verstehen", der zusammen mit Stefan Schmidt-Brockmann bei den Landfrauen in Horst stattfand.

 

Ausgezeichnet in Quickborn

TOP100 Akustiker

Alle zwei Jahre werden die TOP100 Akustiker ausgezeichnet. Zur diesjährigen Gala am 4. Februar kamen die Preisträger ins prächtige und traditionsreiche Hotel Adlon in Berlin um zusammen mit dem diesjährigen Schirmherrn Heino diese Auszeichnung gebührend zu feiern.

Ausgezeichnet wurden die inhabergeführten mittelständischen Hörakustikfachgeschäfte, die das vom BGW-Institut entwickelte aufwändige Prüfverfahren durchlaufen haben. Dabei mussten sie im Bereich der Kundenorientierung überzeugt haben, sowie ein stimmiges Konzept zum Nutzen der Kunden vorweisen können.

Denn das BGW-Insitut stellt einen deutlichen Trend im Konsumentenverhalten fest: Beim Einkauf ist inzwischen nicht mehr allein der Preis ausschlaggebend, sondern es wird wieder mehr und größerer Wert auf persönlichen Service, kompetente und kundenorientierte Beratung und auch Erlebnisqualität gelegt. Aus diesem Grund wurden Unternehmen gesucht, die genau diese zukunftsweisenden Kriterien nachhaltig erfüllen.

Claudia Gaertner mit Heino bei der Preisverlehung der TOP100 Akustiker in Berlin

In 5 Kategorien wurden die Bewertungen vorgenommen:

  • Kundenorientierung
  • Kundeninformation
  • Marktorientierung
  • Unternehmensführung (Mitarbeiterorientierung)
  • Ladengestaltung

Wir freuen uns, dass wir diese tolle Auszeichnung zum wiederholten Mal in Quickborn erhalten haben.

 

NEU: Hörgeräte ohne Batterien!

Die meisten Hörgeräte beziehen ihre Energie nach wie vor über Batterien. Bis jetzt!

Im Zeitalter der mobilen Geräte wie Handy und iPad gehört das nächtliche Aufladen ganz selbstverständlich dazu.Dank neuer Lithium-Ionen-Akkus können die ersten Hörsysteme jetzt auch über Nacht geladen werden, um dann für den kommenden Tag genug Energie bereit zu stellen. Das regelmäßige Wechseln der Batterien entfällt damit und auch ein plötzlicher Ausfall aufgrund einer entladenen Batterie gehört der Vergangenheit an. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch noch die Umwelt.

Akku-Hörysteme testen!

Sie haben Fragen zu den neuen Akku-Hörsystemen oder möchten diese gerne einmal selbst ausprobieren? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne. Auch ein kostenloses und unverbindliches Probetragen ist bei uns jederzeit möglich.



 

Auf Europas größter Hörgerätemesse vorgestellt:

Eine neue Ära der Hörgeräte.

Vor einigen Wochen wurden die neuesten Hörgeräte in Hannover vorgestellt und seither ist klar, dass Sie alles vergessen können, was Sie bisher über Hörgeräte wussten.

Nahezu unsichtbar, komfortabel und leistungsstark

Moderne Hörsysteme sind dank leistungsstarker Mikrochips leistungsfähiger und trotzdem kleiner als ihre Vorgänger. Bis zu 500mal in der Sekunde scannen die Mikrofone Ihre Umgebung und filtern Sprache zuverlässig auch von hinter Ihnen stehenden Personen.

Auch die Vernetzung mit Smartphone, Tür- und Telefonklingel verbessert den Komfort.

Messeneuheiten Live erleben

Wir haben frisch von der Messe Testgeräte für Sie mitgebracht. Vereinbaren Sie einen Termin und testen Sie eines der neuen Hörsysteme.

 

Der neueste Star am Hörgeräte-Himmel!

Mit dem OPN™ von Oticon wieder entspannt und natürlich verstehen.

Das verspricht das neuartige Hörgerät von Oticon.

Hörsysteme werden immer komfortabler, unauffälliger und präziser, die Anpassung an den Träger wird individueller und ausgefeilter. Moderne Hörsysteme leisten Erstaunliches und können dabei sogar komplett unsichtbar im Ohr verschwinden.

Beim OPN™ von Oticon wird mit einer neuen Technik das bisher übliche Ausrichten auf einen ausgewählten Gesprächspartner ersetzt.

Durch einen extrem schnellen Chip wird permanent die Umgebung des Hörgeräteträgers rundum analysiert. So werden auch Stimmen, die sich nicht direkt vor Ihnen befinden, verstärkt und Lärm wird gedämpft. So hören Sie auch deutlich, wenn Sie von hinten angesprochen werden.

Als zusätzliches Plus kommuniziert das OPN tm mit Ihrem Smartphone und kann, als allererstes Hörgerät überhaupt, sogar direkt mit dem Internet verbunden werden.

Probieren Sie jetzt, wie einfach es sein kann, wieder besser zu verstehen. Und das ganz unauffällig!
Rufen Sie uns an und vereinbaren sie einen Test-Termin.

Wer hat an dem Ohr gedreht!

10 erfolgreiche Jahre in Barmstedt!

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist: Unser Fachgeschäft in Barmstedt durfte kürzlich sein 10-jähriges Jubiläum feiern! Wir wissen, dass wir dies unseren lieben Kunden zu verdanken haben, die unser stetiges Bemühung um bestmögliche Hörergebnisse zu schätzen wissen. Um uns bei unseren Kunden auch entsprechend zu bedanken, haben wir für Sie eine Reihe spannender Vorträge organisiert.

Dabei wurden brandneue, vielversprechende Hörtechniken vorgestellt und auch das seit kurzem bei uns erhältliche RENOVA-HÖRTRAINING®. Die Vorträge „Warum wir schlechter hören – und was wir dagegen tun können“ und „Meine Hörgeräte helfen nicht – was soll ich tun?“ haben anscheinend auch den Nerv vieler getroffen – beide Themen wurden von vielen Interessenten gespannt verfolgt. Auch unser Angebot, verschiedene Hörsysteme gleichzeitig mit unserem Klangfinder zu vergleichen, wurde begeistert angenommen.

 

10 Jahre Barmstedt

Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal für die viele Glückwünsche, kleinen Aufmerksamkeiten und lieben Worte bedanken: Vielen Dank, dass Sie Hörgeräte Gaertner zu dem machen, was es ist!

Claudia Gaertner und das Team von Hörgeräte Gaernter freuen sich über eine gelungenen Tag − 10 Jahre Hörgeräte Gaertner in Barmstedt mit vielen interessanten Vorträgen.

 

Der Traum vom unsichtbaren Hörgerät wird wahr

Testen Sie jetzt das erste unsichtbare Hörgerät

 

Lyric ist das erste 100% unsichtbare, rund um die Uhr tragbare Hörgerät der Welt.
Es ist vergleichbar mit einer Kontaktlinse – nur eben für das Ohr.

Testen Sie Lyric jetzt!

 

Messeneuheit: Siemens stellt den neuen Hörgerätechip binax vor

Das Siemens Hörgerät Ace mit der neuen binax-Technology. Die neuesten Hörgeräte von Siemens sind mit binax, der nächsten Generation der Best-Sound Technology ausgestattet. Grundlage für die Weiterentwicklung war das, 2012 mit dem deutschen Zukunftspreis ausgezeichneten, binaurale Hörsystem. Binax steht für "binaural expirience", also Binaurale Erfahrung. Binaural ist ein Begriff der Beschreibt wenn beide Ohren als eine Einheit zusammenarbeiten.

Ein Essen mit Freunden in einem gut besuchten Restaurant, eine Familien- oder Geburtstagsfeier mit lauter Musik – das alles sind so genannte "schwierige Hörsituationen". Mit den binax-Hörgeräten können Sie schwierige Hörsituationen wieder meistern und die wichtigen Informationen in geräuschvoller Umgebung besser heraushören. Der Höreindruck ist beeindruckend klarer um ein Vielfaches natürlicher.

Für jedes Ohr arbeiten bei den binax Hörgeräten jeweils 4 Mikrofone, zwei auf jeder Seite. Durch den Vergleich der Signale erleichtern die Hörgeräte das Richtungshören automatisch. Gleichzeitig kann die Richtwirkung noch enger fokussiert werden, der Effekt ist enorm.

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

  • Stereozoom-Funktion
  • Windgeräuschunterdrückung
  • Fernbedienbarkeit mittels kostenloser Smartphone App "touchControll"
    (iOS und Android)
  • Stromsparend

Sie sind neuigierig geworden? Dann kommen Sie vorbei und machen sich Ihr eigenes Bild. Wir suchen noch Testhörer zum ausführlichen Testen der Messeneuheiten. Rufen Sie an und bewerben Sie sich jetzt!

Siemens Ace mit binax

 

Wie Sie das richtige Hörgerät finden!

Damit jeder Kunde auch wirklich das für ihn richtige Hörgerät aus der Vielzahl der Möglichkeit findet, nutzen wir hörPlus+.

hörPlus+ beinhaltet 5 wertvolle Werkzeuge, die die Hörgeräte-Entscheidung erleichtern.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und lernen Sie hörPlus+ kennen.

 

Rauchmelder-Pflicht seit 01.01.2015

Haben Sie Anspruch auf Erstattung der Kosten für Ihre Rauchwarnmelder?

Das Bundessozialgericht Kassel hat im Juni 2014 entschieden, dass Gehörlose und hochgradig Schwerhörige seitens ihrer Krankenversicherungen einen Anspruch auf die Kostenerstattung für spezielle Rauchwarnmelder haben (Urteil: Az: B 3 KR 8/13 R). Gemeint sind Systeme, die außer mit dem akustischen Signal auch mit Licht und / oder Vibrationsimpulsen alarmieren. Wörtlich heißt es in der Begründung, Absatz 24: »Für Gehörlose oder erheblich hörbeeinträchtigte Menschen, deren Hörvermögen nicht unmittelbar durch entsprechende Hilfsmittel verbessert werden kann, reichen akustische Signale daher nicht aus.«. Gemäß der Bewertung durch das Bundessozialgericht dienen Rauchmelder einem grundlegenden Sicherheitsbedürfnis sowie dem Grundbedürfnis nach selbstständigem Wohnen. Das Gericht führt in der Urteilsbegründung ferner an:

»Nicht entscheidend für den Versorgungsanspruch ist, ob das begehrte Hilfsmittel im Hilfsmittelverzeichnis (§139 SGB V) gelistet ist ... / ... Rauchwarnmelder für Gehörlose entsprechen dem Hilfsmittelbegriff ... «

Humantechnik: Rauchwarnmelder-Systeme mit ergänzender Alarmierung durch Licht- und / oder Vibrationsimpulse.
Die Humantechnik GmbH hat die Rauchmelder-Einbindung in die drahtlose lisa-Signalanlage bereits seit vielen Jahren realisiert. Nicht zuletzt durch die Kooperation mit Hekatron, einem der führenden Unternehmen für Brandschutz- und -warnsysteme, beweist das System einen hohen Qualitäts und Sicherheitsstandard. So ist der Hektron-Rauchwarnmelder Genius Hx, Testsieger im Rauchmeldervergleich 2013, baugleich mit dem lisa Funk-Rauchwächter.

Rauchmelderpflicht Er alarmiert mit schrillem Ton und überträgt das Alarm-Signal gleichzeitig drahtlos an alle aktiven lisa-Funkempfänger, wie Blitz- und Blinklampen, Wecker oder angeschlossene Vibrationskissen. Der lisa Funk-Rauchwächter trägt zudem das »Q«-Label und erfüllt die erhöhten Prüfkriterien, wie geprüfte Langlebigkeit, Reduktion von Falschalarmen, erhöhte Stabilität gegen äußere Einflüsse sowie fest eingebaute Batterie mit mindestens 10 Jahren Lebensdauer.

Wir informieren Sie ausführlich in einem unserer Fachgeschäft über Rauchwarnmelder-Systeme für Ihren Bedarf. Kommen Sie vorbei und holen Sie sich mehr Sicherheit ins Haus.

 

Quickborner Gesundheitsmesse "Vital durchs Leben"

Am Samstag, den 8. November fand in in der Comenius-Schule am Freibad in Quickborn die Gesundheitsmesse "Vital durchs Leben" statt. Auch wir waren mit dabei und waren von der großen Resonanz überwältigt. Es kamen viele Interessierte vorbei, um sich zu informieren oder beraten zu lassen.
Wir bedanken uns hiermit für das rege Interesse und möchten diejenigen, die es nicht geschafft haben an unserem Stand vorbeizukommen herzlich einladen bei uns im Ladengeschäft vorbeizukommen. Wir informieren und beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Sie!
Quickborner Gesundheitsmesse Vital durchs Leben

 

Hörgeräte Gaertner sagt herzlichen Dank!

Wir möchten die Gelegenheit nutzen und uns auf diesem Wege bei unserer Kundin für das tolle Apfelmännchen und die damit verbundene Geste bedanken.
Wir freuen uns sehr über die Wertschätzung unserer Arbeit und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.
Apfelmännchen

 

Diese Webseite nutzt Cookies. Mehr dazu
Okay